Fàilte,  Herzlich willkommen!

 

Ich freue mich Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen.

Sie werden sich sicherlich über meine Begrüßung gewundert haben, aber das hat mit meiner Liebe zu Schottland zu tun.

Fàilte ist gälisch und bedeutet Willkommen. Gälisch wird in Schottland wieder häufiger gesprochen. In Schulklassen wird wieder gälisch gelehrt. Da ich  Land und Leute, wie gesagt, sehr in mein Herz geschlossen habe, haben alle meine Romane irgendeinen Bezug zu dem Land, den Highlands und nicht zuletzt zum "Wasser des Lebens", dem Whisky.

Alle Orte der Handlungen sind real existent. Handelnde Personen sind dagegen frei erfunden.

Ich hoffe, dass Sie beim Lesen vielleicht auch an der einen oder anderen Stelle meine Bewunderung für Schottland spüren oder sogar teilen.

Ich wünsche Ihnen gute und spannende Unterhaltung mit meinem "Kopfkino".

 Neu !!!

JPG Cover 3D fertig.JPG

Das Geheimnis von

Greenwood House

 

 

Kurz vor Weihnachten fährt Steven in die schottischen Highlands, da er völlig unerwartet das Haus seiner Großtante Rose geerbt hat. Bald schon muss er aber feststellen, dass Greenwood House ein alter und renovierungsbedürftiger Kasten ist, und beschließt, das Haus zu verkaufen und nach London zurückzukehren. Doch dann lernt er Amelia, die Besitzerin der Home Bakery in Callander, kennen. Olivia, Amelias kleine Tochter, bringt jeden Tag Leckerbissen vor den Kamin von Greenwood House. Sie hat der alten Rose versprochen, dies verlässlich zu tun. Sind die Gaben für einen guten Hausgeist gedacht? Olivia schweigt sich darüber aus. Der nüchterne Bankangestellte Steven glaubt nicht an Gespenster. Doch wer verzehrt die täglichen Gaben? Er muss der Sache auf den Grund gehen …

Bisher erschienen:
  • Facebook Social Icon
Schottische Wurzeln1.JPG
Ich bin deine Zukunft
Cover Zwei Wochen Schottland.JPG
Mehr gelbe Tage
Das Geheimnis von Greenwood House