Fàilte,  Herzlich willkommen!

 

Ich freue mich Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen.

Sie werden sich sicherlich über meine Begrüßung gewundert haben, aber das hat mit meiner Liebe zu Schottland zu tun.

Fàilte ist gälisch und bedeutet Willkommen. Gälisch wird in Schottland wieder häufiger gesprochen. In Schulklassen wird wieder gälisch gelehrt. Da ich  Land und Leute, wie gesagt, sehr in mein Herz geschlossen habe, haben alle meine Romane irgendeinen Bezug zu dem Land, den Highlands und nicht zuletzt zum "Wasser des Lebens", dem Whisky.

Alle Orte der Handlungen sind real existent. Handelnde Personen sind dagegen frei erfunden.

Ich hoffe, dass Sie beim Lesen vielleicht auch an der einen oder anderen Stelle meine Bewunderung für Schottland spüren oder sogar teilen.

Ich wünsche Ihnen gute und spannende Unterhaltung mit meinem "Kopfkino".

Mein neuer Roman

Zwei Wochen Schottland

 

 

Lenox Hamilton und seine Frau Lindsay leben auf der kleinen schottischen Insel Arran. Lenox ist verzweifelt, da er seine Arbeit in der Whiskybrennerei verloren hat. Wie soll er das geerbte Familien-Anwesen erhalten? Schließlich hat er eine Idee. Er wird die Räumlichkeiten des alten Kastens an junge Klimaschützer vermieten, die keinen Luxus wollen. Die neue Einnahmequelle könnte der Ausweg aus dem finanziellen Desaster sein. Doch leider gibt es mit Lindsay noch ganz andere Probleme ...

NEU !!!

Bisher erschienen:

© 2021 Josef Greil     Aktualisiert am  19.03.2021

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now